· 

So verlierst du Körperfett!

Die Antwort scheint zunächst einfach: Du brauchst bloß mehr Kalorien zu verbrennen als du zu dir nimmst. Sport ist also wichtig, wenn du Körperfett verlieren willst. Allerdings spielt auch die Ernährungszufuhr eine große Rolle.

 

In einer großen Untersuchung hat der Wissenschaftler Escalante sich weibliche Durchschnittssportlerinnen angesehen und kam zu folgendem Ergebnis:

 

  • 500 - 1000g Körperfett pro Woche abzubauen ist optimal, je nach Körpergröße
  • Das entspricht einem Kaloriendefizit von 250 bis 500 Kalorien pro Tag
  • Idealerweise nimmst du 1,5g Protein pro kg Körpergewicht zu dir; Bei 60kg Körpergewicht entspricht das 90g Protein pro Tag
  • Dazu solltest du viel Eisen (z.B. aus Fleisch, Meeresfrüchten und Gemüse) sowie Ascorbinsäure (aus Beeren, Blattgemüse/ Salat und Brokkoli) zu dir nehmen
  • Und sehr sehr wichtig: Mindestens 2, besser 2,5 Liter Wasser pro Tag trinken!

 

Koerperfett-abbauen-maßband-misst-den-bauchumfang

Bitte bedenke, dass die oben genannten Zahlen Idealwerte sind. 500g Körperfett pro Woche zu verlieren klingt erstmal nicht viel, ist aber langfristig viel gesünder als eine Crashdiät. Und auch wenn diese Studie nur Frauen untersucht hat, so gilt das Ergebnis auch für Männer! Je nach Körpergewicht können dann noch Kaloriendefizit und Gewichtsverlust pro Woche steigen.

Du hast noch Fragen? Ich freue mich auf deine Nachricht!

 

(Quelle: Strength and Conditional Journal, 2016, Escalante)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0